JMC Remshalden

Jugend-Modellbahn-Club-Remshalden e. V.

Autor: Luisa R.

Weihnachtsmarktrückblick 2017

Wir möchten Ihnen heute wieder einen Einblick in den vergangenen Weihnachtsmarkt geben. Dieses Jahr wurde unser Weihnachtsmarkt wieder gut besucht und wir haben uns gefreut, die großen und die kleinen Leute glücklich zu machen. Wir hatten das erste Mal bei unserem Weihnachtsmarkt auch eine LGB-Gartenbahn dabei, welche vor allem bei den Jüngsten gut angekommen ist. Dies Mal haben wir auch unsere Streckenlänge gemessen, welche bei ca. 70m lag. Was uns auch immer wieder Freude macht ist, dass uns viele Fragen rund um unsere Module, Anlage und den Verein gestellt werden. Dankbar sind wir auch für unsere tatkräftigen Helferlein aus dem Verein. Ohne unsere Jugendlichen wäre der Weihnachtsmarkt nicht das, was er ist, denn während die Jugendlichen die Züge steuern, können die Erwachsenen sich um andere Dinge kümmern, wie zum Beispiel Probleme beheben oder Auskunft geben.

Wir bedanken uns herzlichst bei Ihnen, dass Sie bei uns vorbei geschaut haben. Insbesondere möchten wir allen Danken, die eine kleine Spende für unseren Verein dagelassen haben. Ohne Spender könnten wir nicht das tun, was uns Spaß macht. Danke!

Ausflug Ravensburg

Letzten Samstag, den 12.12., hatten wir mal wieder einen Ausflug. Unser Ausflugsziel war die Ausstellung der Modelleisenbahnfreunde Ravensburg. Die Ausstellung fand in der Schwabenlandhalle mit 1000 m² Schaufläche und 1000 m² Verkauf statt. Zudem waren die Gastanlagen aus Schelklingen, Neu-Ulm, Bad Saulgau, Wangen und die Privatanlage von P. Müller zu bestaunen. Die Halle war also bis aufs Letzte gut gefüllt. Wir haben auch ein paar Impressionen und Ideen für den Landschaftsbau und die Gleisanlagen unserer bald wieder neu aufblühenden Anlage erhalten. Nach der Ausstellung ist noch ein kleiner Teil unserer Gruppe dem Ruf des „Öchsles“ gefolgt, das sich zwischen Ochsenhausen und Warthausen erstreckt. Leider fährt es um diese Jahreszeit nicht mehr, doch wir konnten uns trotzdem ein paar Loks und Waggons bei Wartung und Instandsetzung ansehen. Für alle, die nicht wissen, was das „Öchsle“ ist: es eine noch gut erhaltene Schmalspurstrecke, die am 30.11.1899 ihre Eröffnung im Dienste der Reichsbahn feiern durfte.

© 2020 JMC Remshalden

Theme von Anders NorénHoch ↑